Berliner Bärenfreunde e.V.

Montag, 21. Juni 2021

Alles Gute zum neuen Jahr aus dem Köllnischen Park

Der Köllnische Park am Anfang des neuen Jahres

Das Jahr 2011 ist erst wenige Tage alt und der Winter hat Berlin mit Schnee und Eis noch im Griff.

Am 2. Januar nutzte ich das sonnige Winterwetter und besuchte im Köllnischen Park die Berliner Stadtbären Maxi und Schnute.

Ich erlebte eine große Überraschung. Beide Bären waren auf der linken Freianlage und nutzten bei 0°C den Schnee, um den Staub des letzten Jahres aus ihrem Pelz zu schütteln. Sie kratzten mit ihren Tatzen das Eis und den Schnee weg, in der Hoffnung auf Rosinen und andere Leckereien.

Maxi drehte sich nach rechts, nach links, zur Seite, fast wie eine Rolle. Einfach schön anzuschauen.
Schnute schaute sich alles in Ruhe an, schnupperte an Maxi und ging wieder in ihr Stroh-Bett.

Wir wünschen allen Bärenfreunden ein gesundes neues Jahr!

(Christa Junge)

Zum Anzeigen eines Bildes mit
der Maus über ein Bild fahren,
zur dauerhaften Anzeige
auf ein Bild klicken.