Berliner Bärenfreunde e.V.

Montag, 23. Juli 2018

Berliner Bär auf Postkarten – Künstler TUKUYU

Durch einen Zufall fand ich zwanzig tolle Künstler-Postkarten mit einem „Berliner Bären“. Der Bär wurde von dem Künstler TUKUYU gezeichnet. Zusammen gesehen erzählen die zwanzig Postkarten von einer ausgelassenen Sightseeing Tour, die unser Berliner Bär zum Vergnügen aller unternimmt.

Das Berliner Wappentier ist den ganzen Tag unterwegs und bei fast jeden Hot Spot dabei – das Brandenburger Tor, das Schloss Bellevue und Schloss Charlottenburg. Aber auch Erholung ist angesagt, so schwimmt er zwischen Bundestag und Reichstag rücklings in der Spree und steigt später mit seinen Jungen den Fernsehturm hinauf. Er besucht seine Artgenossen im Berliner Zoo und zuvor klettert er noch auf die Gedächtniskirche.
Wie früher die Rotarmisten posiert er bei seiner Tour durch Berlin auf einem russischen Panzer am Sowjetischen Ehrenmal im Tiergarten. Wenn er sich vor Freude vor dem Ernst Thälmann Denkmal zu Boden wirft, Ernst und er zusammen ihre Pranken in den Himmel schleudern, ist er ganz der große Bruderbär! Dieser Bär liebt alles was golden glänzt – bei der Siegessäule angelangt, klettert er zur Goldenen Else hoch, um dem süßen Engel die kalte Nase zu küssen. Im Sommer, wenn sich die Stadt leert und die Feriengäste überall schöne Postkarten suchen, springt er manchmal auf dem Messegelände am Funkturm in ein flaches Wasserbecken und kühlt sich ab. Noch ein Bierchen mit den Kumpels am Hohenstaufenplatz und danach besichtigt er die East Side Gallery – was für ein schöner Tag!

Eine 45 Cent Briefmarke reicht aus, damit die Post eine Karte bis in den verstecktesten Winkel dieses Landes bringt. Welche Freude mit dieser einfachen Geste verbunden ist! Mit nur 90 Cent bringen Sie die Karte mit dem Berliner Bär in jeden Winkel der Welt und sogar bis nach Tukuyu. TUKUYU ist in Tansania (Afrika) auf dem Weg nach Malawi und so heißt auch der Künstler, der den Berliner Bären tanzen lässt. Er ist selbst ein echter Postkartenfan und denkt sich sicherlich schon wieder was Neues aus. Die Bären-Motive malte er 2014 und auch die Berlin-Fotos stammten von ihm selbst. Er wollte etwas für Kinder malen, da zu dieser Zeit gerade ein Kind sein Leben veränderte.

www.picture-postcard.org

 Christa Junge

So können Sie die Postkarten bestellen:
Ein kompletter Satz Postkarten mit zwanzig Motiven ist ausgestattet mit einer zusätzlichen Cover- und Rückseitenkarte. Bitte senden Sie eine Mail direkt an den Künstler TUKUYU:
mail@picture-postcard.org
Nennen Sie ihm Ihrer Postadresse und er sendet Ihnen seine Kontodaten, oder wenn lieber die Paypal-Adresse. Sobald Ihre Überweisung bei ihm eingegangen ist, geht das Couvert mit den 22 Karten an Sie auf die Post. Preis inklusive Versand innerhalb Deutschlands = 14,- €