Berliner Bärenfreunde e.V.

Dienstag, 17. Mai 2022

Berliner Bär von Günter Anlauf

Berliner Bär von Günter Anlauf in Kleinformat

Wie viele Bären-Skulpturen gibt es in Berlin? Die „Sonntagsfrage“ wurde am 27. September 2015 in der rbb Abendschau gesendet. Die Lösung 1 0 7 Skulpturen. Ein Zuschauer konnte uns den Standort einer uns unbekannten Skulptur im Vorgarten des Hauses in der Heydnstr. 7 in Lichterfelde benennen. Es sind zwei spielende Bären. Es gab noch viele andere Meldungen zu Standorten mit Berliner Bären, aber diese waren unserem Verein bekannt.

Wir erhielten auch einen Anruf von einer Familie aus Hamburg. Sie besitzen einen kleinformatigen Original Bären von Günther Anlauf.
Die Dame des Hauses hatte ihren 60. Geburtstag und eine Berliner Freundin schenkte ihr die Original Kopie des Berliner Bären von Günter Anlauf an der A111 in Heiligensee. Die Bären-Skulptur steht an der Grenze Berlin-Brandenburg. Sie wurde 1983 von dem Künstler Günter Anlauf, entworfen und aufgestellt und ist ca. 2,80 m. hoch, sie wurde aus Aluminium gefertigt.
Nun wieder zu dem wunderbaren Geschenk der Berliner Freundin. Sie war selbst im Atelier des Künstlers und kaufte den Bären dort persönlich. Die Freude beim Geburtstagskind war groß.
Bei einem Berlin Besuch hatte Familie aus Hamburg Gelegenheit Günter Anlauf persönlich in seinem Atelier kennen zu lernen. Damals stand dort noch der Berliner Bär, den wir in der Ausgabe III. Quartal 2008 vorgestellt haben und in Grömitz steht. Damals dachte man noch nicht an Fotos, das persönliche Gespräch war wichtiger.
Das alles ist inzwischen 20 Jahre her.
Der Bär ist aus Stein und wurde mit einer metallisch schimmernden Glasur versehen. Die Skulptur ist 13 cm groß. Der Sockel mit der Inschrift BERLIN ist konisch.
Unten sind die Maße 10*11*16 cm, oben 9*9 cm.
Der Bär ist ein Blickpunkt für jeden Besucher und dort ist sein zu Hause.
Wir danken Familie aus Hamburg für die Meldung dieses wirklich interessanten Berliner Bären.
Wer kennt noch weitere Exemplare im Kleinformat des Berliner Bären von Günter Anlauf?

Christa Junge