Berliner Bärenfreunde e.V.

Sonntag, 05. Dezember 2021

Geburtstag der Stadt Berlin und Start der Winterruhe

Pressemitteilung des Vereins Berliner Bärenfreunde. e.V.
vom 25.10.2009

Geburtstag der Stadt Berlin

Am Mittwoch, den 28. Oktober 2009 feiert die Stadt Berlin ihren 772. Geburtstag. Aus diesem Anlass erhalten Maxi und Schnute als lebendige Wappentiere der Stadt Berlin eine fruchtige Leckerei um 12.30 Uhr im Bärenzwinger am Köllnischen Park. Alle Berliner, Bärenfreunde und Gäste der Stadt Berlin sind dazu herzlich eingeladen.

Verabschiedung der Bären in die Winterruhe

Maxi und Schnute werden im Anschluss daran in die Winterruhe verabschiedet. In den nächsten Monaten werden deshalb keine Fütterungen um 12.30 Uhr stattfinden. Die Bären werden nur noch im Haus gefüttert.

Als Vertreter des Bezirksamtes wird Herr Davids, Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung, anwesend sein. Der Bärenzwinger wird vom Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamtes Mitte/Tiergarten betreut. Die leckere Mahlzeit für die Bären spendieren die Mitglieder des Vereins der Berliner Bärenfreunde.

Christa Junge
Vorsitz