Berliner Bärenfreunde e.V.

Mittwoch, 19. Januar 2022

Maxis 26. Geburtstag

Bärengeburtstag am 14. Januar 2012, Maxi wurde 26 Jahre jung

Heute, am Samstag, den 14. Januar 2012, einem sonnigen, aber kalten Wintertag, wurde die Braunbärin Maxi 26 Jahre jung und die Berliner Bärenfreunde gratulierten ihr herzlich.

Maxi wurde 1986 im Bärenzwinger geboren, Schnute ist ihre Mutter. Schnute hat dunkleres Fell im Vergleich zu Maxi. Daran kann man sie gut unterscheiden. Die beiden Bären leben seit dem Tod von Tilo im April 2007 zusammen im Bärenzwinger im Köllnischen Park.

Viele der heutigen Besucher brachten extra aus diesem Anlass fruchtige Geburtstagsgeschenke für Maxi und auch schon für Schnute mit, die sie bei der Bärenpflegerin abgaben. So können sich die Bären in den nächsten Tagen mit den Leckereien verwöhnen lassen. Andere spendeten Geld in die Kasse des Bezirksamtes, welches den Bären zugutekommt.

Bei herrlichem Sonnenschein und eisigem Wind sangen die Berliner Bärenfreunde für die beiden Bärendamen ein Geburtstagsständchen “Happy Birthday”, da am 18. Januar 2012 auch Schnute Geburtstag hat. Sie wird in wenigen Tagen 31 Jahre jung.

Seit Ende Oktober 2011 befinden sich die Bären in der Winterruhe und schlafen viel. Im Bärenhaus ist es durch die Fußbodenheizung ca. 0°C, das Stroh ist gut geeignet zum Einkuscheln und um sich eine Höhle zu bauen. Nur die Nasenspitzen sind noch zu sehen, sagte uns Frau Kutzner

Seit Januar 2010 gibt es keine „offiziellen“ Bärengeburtstage mehr. Die Bären schlafen viel und entscheiden selbst, wann sie auf die Freifläche gehen. Auf der rechten Freifläche wurde eine neue Holzumrandung gestaltet, damit die Bärendamen Maxi und Schnute mehr Rinden Mulch mit Sand vermischt unter ihren Pfoten spüren.

Es entstand ein spontanes Gruppenfoto am Bärenzwinger und anschließend gingen wir ins Café Rè um uns aufzuwärmen und auch, um die erste offene Vorstandssitzung in diesem Jahr durchzuführen.

(Christa Junge)

Fotos: Familie Stenwald und Herr Junge

Zum Anzeigen eines Bildes mit
der Maus über ein Bild fahren,
zur dauerhaften Anzeige
auf ein Bild klicken.