Berliner Bärenfreunde e.V.

Samstag, 19. September 2020

Vereinszeitung Quartal III 2020

Inhalt Ausgabe Quartal III 2020.

  • Bär von Gerhard Thieme (1928-2018) Galileistraße 31 in Berlin-Treptow
  • Sitzender Bär 1988, von Gerhard Thieme (1928-2018) im Berliner Tierpark nahe den Wellensittichen
  • Termine – Ausstellung »Musée sentimental de l’ours de Berlin« mußte am 14. März geschlossen werden. Am 12. Mai wurde die Ausstellung wieder eröffnet und sie endet am 28. Juni 2020.
  • 80. Ausgabe unserer Vereinszeitung!
  • Zwei Bären in Berlin Spandau Ungewitterweg/ Ecke Finkenkruger Weg
  • Berlin Tiergarten Floraplatz – Liegender Bär – Skulptur von Rudolf Siemering, Bär und Stier neu am Floraplatz im Berliner Tiergarten
  • Pressemitteilung: Am 9. Juli 2020, 16 Uhr eröffnet die Ausstellung »sound.nodes«
  • Private Fotos von Nante und Jette ca. 1960
  • Berliner Meilenstein mit Mosaikbär, Inschrift BERLIN und 472 KM in Dortmund. Wer kann uns weiterhelfen? Die Geschichte des BM in Dortmund ist noch völlig offen und sollte an die Öffentlichkeit. Wir freuen uns auf Ihre Informationen.
  • 9. Juli 2020 Ausstellung »sound.nodes« eröffnet im Bärenzwinger Berlin – etwas ganz anderes als erwartet.
  • Namens-Wettbewerb für einen LANDES-EHRENAMTS-PREIS für besondere Einzel- bzw. Teamleistungen – Ideen gesucht
  • Berliner Bär in der Haydnstr. Nr 7 in Berlin-Lichterfelde: Wer kann uns etwas über die Geschichter der beiden kleinen Bären berichten?
  • „stadtecken“ Postkarten aus verschiedenen Städten und in Berlin mit Bären
  • „Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler“: Eine Dauerausstellung in der Zitadelle Spandau, ALBRECHT DER BÄR 1100 – 1170 mit Bär im Sockel, Zitadelle Spandau