Berliner Bärenfreunde e.V.

Samstag, 19. September 2020

Vereinszeitung Quartal IV 2019

Inhalt Ausgabe Quartal IV 2019.

  • Nante (1948-1979) und Jette (1948-1984) im Berliner Bärenzwinger im Köllnischen Park, Alte Postkarte
  • Termine
  • Masterarbeit: Eine sozial- und kulturgeschichtliche Analyse der Beziehung zwischen der Berliner Bevölkerung und ihren Stadtbären (1937-1995), Marie-Christin Krüger ist eine Studentin aus Freiburg
  • 10 Jahre BärenPark Bern: 19. Oktober 2019 | OFFIZIELLER FESTAKT, 20. Oktober 2019 | VORTRAGSREIHE, Von 10 bis 14 Uhr, Casino Bern, freier Eintritt
  • Vortrag 80 Jahre Berliner Bärenzwinger, Kunst, Gebäude und die Bären
  • Theatervorstellung im Berliner Bärenzwinger: Am 30. Juli 2019 war es wieder mal soweit, der Schinkel Pavillon war zu Gast im Bärenzwinger.
  • Intimate Matter (Intime Materie): Am 8. August 2019 wurde eine weitere Ausstellung im Bärenzwinger vorgestellt
  • Ferien-Workshop für Grundschulkinder: 16.-18.07.2019 Wir erkunden die Welt der Bären und stellen dabei unser eigenes Buch her. Das Buch erhielten wir Anfang Oktober, wir stellen wir es Ihnen vor.
  • Heico Last, „Mister Berlin“ verstarb am 22. Juli 2019, Gästebucheintrag
  • Nachruf: Heinz-Constantin Last, „Mister Berlin“ aus Aachen wurde am 18. Januar 1926 in Berlin Neukölln geboren.
  • Michael Damm, Initiative Denkmalschutz für Berliner Meilensteine, Replik von Berliner Meilensteinen
  • Michael Damm, Initiative Denkmalschutz für Berliner Meilensteine, Folgende Berliner Meilensteine sind verschwunden – Traurige Bilanz im August 2019:
  • Michael Damm, Initiative Denkmalschutz für Berliner Meilensteine, Frankfurt, den 10.09.2019, Betreff: DENKMALTAG 2019 am Frankfurter Luftbrückendenkmal
  • Schulhaus, Böttgerstraße 2 mit Berliner Bär, Berlin-Wedding
  • PEDALPOWER – Lastenfahrrad „e-Grizzly“ – Ein Berliner Bär?
  • Wandbild B1/5, Alt-Friedrichsfelde Nr. 18B, mit Berliner Bär