Berliner Bärenfreunde e.V.

Mittwoch, 22. November 2017

Wer hat Interesse bei der Erforschung der Geschichte des Berliner Bären mitzuarbeiten?

Hier sind Sie genau richtig –
Werden Sie Mitglied, werden Sie ein Berliner Bärenfreund.

Was Sie dafür tun müssen? Ganz einfach. Laden Sie den Aufnahmeantrag herunter, füllen Sie diesen aus und schicken Sie ihn per Post an den Verein der Berliner Bärenfreunde unterschrieben zurück. Bei Jugendlichen unter 18 Jahren ist die Unterschrift der Erziehungsberechtigten erforderlich. Ihr Antrag auf Mitgliedschaft bei den Bärenfreunden wird dann bearbeitet und Sie werden benachrichtigt, sobald Ihrem Antrag stattgegeben wurde.

Denken Sie aber bitte daran, dass Sie sich bei einer Mitgliedschaft über die Satzung und die Ziele der Arbeit des Vereins im Klaren sein müssen.

Denn als Vereinsmitglied sind Sie gefragt, wenn es darum geht, …

  • Den Berliner Bären in all seinen Formen (Skulpturen, Reliefs, Brunnen, Malereien und Logos) im Raum Berlin, Deutschland- und auch Weltweit zu finden und die Geschichte dazu zu recherchieren, zu veröffentlichen und archivieren.
  • Dafür zu sorgen, dass die Geschichte der Berliner Bären und speziell die von Tilo, Maxi und Schnute im Berliner Bärenzwinger im Köllnischen Park nicht vergessen wird.
  • Lieder, Gedichte, Pressebeiträge, neue und antiquarische Bücher, Videos, Aufzeichnungen von Rundfunk- und Fernsehsendungen, Briefmarken und Belege aus dem weiten Bereich der Wirtschaft, wie Unternehmen mit Bär im Namen oder auch der Bär in der Werbung für unseren Verein zu suchen.
  • Mitglieder für die Ziele des Vereins zu werben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt 2,50 Euro, bei Eintritt in den Verein sind einmalig 10,00 Euro zu zahlen (Stand: 08/2013).

Haben Sie noch Fragen? Wenden Sie sich einfach an den Verein.

Die Kontaktmöglichkeiten mit Postanschrift gibt es auf dieser Seite.

Download: Die Satzung des Vereins Berliner Bärenfreunde e.V.

Download: Aufnahmeantrag Berliner Bärenfreunde e.V.